Eigentlich habe ich mir dieses Fotografier-Virus schon in jungen Jahren eingefangen, als ich die ersten Gehversuche mit der (natürlich analogen) Rolleiflex meines Vaters gemacht habe. Fotomontagen habe ich zu der Zeit noch in unserem eigenen kleinen Fotolabor versucht, dass wir uns auf dem Dachboden eingerichtet hatten.

Lange Zeit hat sich dann mein weiteres Fotografieren auf Urlaubsfotos und Schnappschüsse mit Kleinbildkameras beschränkt.

Bis ich endlich mal wieder schöne Fotos von meinen eigenen Tieren machen wollte - mein Kater Carlchen ist ein exzellentes Fotomodell. Ich startete also mit meiner ersten digitalen Spiegelreflexkamera, einer Pentax K-30 und lernte und lernte und lernte.....

Mein Pferd Cascadeau war da schon eine größere Herausforderungen - einen Rappen zu fotografieren verlangte mir schon einiges ab, vor allem, wenn dann auch noch Kursfotos in einer dunklen Reithalle gemacht werden sollten.

Gerade diese kursbegleitende Fotografie hat mich dazu gebracht, umzusteigen auf eine Canon-Kamera und meinen Objektiv-Park ein wenig aufzustocken, so dass mich schlechte Lichtverhältnisse jetzt nicht mehr vom Fotografieren abhalten.

Das Lernen geht also weiter.....

Auf dieser Seite möchte ich meine Arbeiten aus den verschiedenen Sparten vorstellen - da immer wieder neue Bilder aus neuen Shootings dazu kommen, lohnt es sich öfter mal rein zu schauen.

Viel Spaß beim Stöbern!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MWpictures Tierfotografie